Im Rahmen des Weiterbildungsforums Ehrenamt veranstaltet die Aktion Zivilcourage e.V. eine Reihe von kostenlosen Online-Seminaren, die praxisnahe Impulse zu aktuellen und relevanten Bildungsthemen rund um das Thema Ehrenamt anbieten.

Wir bieten als Verein regelmäßig Online-Veranstaltungen an, um ehrenamtlich Engagierten auch in der jetzigen Pandemie-Situation Weiterbildungen zu verschiedenen Themen zu ermöglichen. Unsere Reihe der Online-Seminare für Ehrenamtliche geht mit folgenden Terminen weiter und eine kurzfristige Anmeldung für diese Woche ist noch möglich. Sind Sie an dem einen oder an dem anderen Thema interessiert? Melden Sie sich gern dazu an unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

30. November 2020, 18:00 – 20:00 Uhr - Spenden für Einsteiger - Wie wir erfolgreich bitten und danken

01. Dezember 2020, 17:00 – 19:00 Uhr - Gewaltfreie Kommunikation - Modul 1

03. Dezember 2020, 17:00 – 18:30 Uhr - Gestaltung von Webinaren II./ Tools und Programme für die Arbeit in Gruppen

08. Dezember 2020, 18:00 – 20:00 Uhr - Personalmanagement -- Gesprächs- und Mitarbeiterführung  

10. Dezember 2020, 18:00 – 20:00 Uhr - Spenden für Einsteiger - Wie wir erfolgreich bitten und danken

10. Dezember 2020, 18:00 – 20:30 Uhr - Weiterbildung zum besseren Verständnis von MS-Office-Anwendungen – Schwerpunkt MS Word

12. Dezember 2020, 09:30 – 11:30 Uhr - Gewaltfreie Kommunikation - Modul 2

15. Dezember 2020, 18:00 – 20:00 Uhr - Zeitmanagement – Methoden und Techniken des Selbstmanagements

17. Dezember 2020, 18:00 – 20:30 Uhr - Weiterbildung zum besseren Verständnis von MS-Office-Anwendungen – Schwerpunkt MS Excel

Nähere Informationen zu unseren  Angeboten finden Sie unter.

(Text: B. Novotná, AKTION ZIVILCOURAGE e. V.)
 

"MITWIRKEN – das Hertie-Förderprogramm für gelebte Demokratie sucht Projekte und Ideen, die die Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken – und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen, auf die Ausschreibung aufmerksam zu machen. Wir bieten individuelle Coachings, Crowdfunding-Qualifizierung und zusätzlich insgesamt 200.000 Euro an Preisgeldern." (A. Markus, MITWIRKEN – Das Hertie-Förderprogramm für gelebte Demokratie, Frankfurt am Main)

Die Bewerbungsphase für den Crowdfunding-Contest 2021 ist bereits gestartet und läuft bis 8. Dezember 2020. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Webseite.

 

BeutelEinkjpgDie Freiwilligenzentrale Koordiniert für die Stadtverwaltung Pirna (z. B. Anfragen Bürgerbüro...) in Zusammenarbeit mit anderen Anlauf- und Vermittlungsstellen (z. B. Stadtteilhäusern...) die Vermittlung von Ehrenamtlichen und hilfesuchenden Bürger*innen in den Bereichen "telefonische Gesprächs-und Informationsangebot" und "Einkaufshilfe" in Pirna.

Scheuen Sie sich nicht Hilfe anzunehmen oder anzubieten.

 

Wer sollte Hilfe in Anspruch nehmen?

In Anspruch nehmen kann jede Person Hilfe, welche sich durch Anordnung des Gesundheitsamtes in Quarantäne befindet, sowie wer zur unten genannten Risikogruppe gehört und weder von Familie, Freunden oder Nachbarn versorgt werden kann.

BlumeSRMärz20Wir möchten Sie bitten im Ehrenamt umsichtig zu handeln. Bitte prüfen Sie, welche Begegnungen und Unterstützungsangebote zur Zeit dringend notwendig sind.

Halten Sie sich an die Hygienevorschriften und informieren Sie sich über die aktuelle Lage Diakonie - Corona .

Hier finden Sie Umgangstipps zur Hygiene.

Bleiben Sie umsichtig und vor allem Gesund.

Ihre Freiwilligenzentrale

21092018OBHankeaEine ganz besondere Überraschung ereilte das Organisationsteam des Ehrenamtstages. Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke übergab gemeinsam mit dem Chef der Volksbank Pirna, Dr. Hauke Hensel, einen Unterstützungscheck im Wert von 1.500,00 Euro. Der größte Teil des Geldes stammt aus der Einsparung bei der gemeinsamen Durchführung des Neujahresempfanges. Die Volksbank Pirna legte zusätzlich noch einen nicht unerheblichen Betrag oben drauf. Dieses gut angelegte Geld soll mit der Durchführung des diesjährigen Ehrenamtstages allen Engagierten zugute kommen.