Websticker Kampagne 2400x1800 druc4

 

Der Deutsche Ehrenamtspreis, ist die bundesweite Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement. Der Publikumspreis ist mit 10.000 € dotiert und sie können Mitentscheiden, wer diesen Preis erhält. Aus Pirna ist Eberhard Barthel nominiert, worüber wir uns sehr freuen. Sie können bis zum 22. Oktober online entscheiden, wer aus ihrer Sicht den Publikumspreis erhalten soll - verdient haben ihn sicher alle. Über diesen Link kommen sie direkt zur allgemeinen Onlineabstimmung, klicken sie auf das Bild, kommen sie direkt zur Abstimmung für Eberhard Barthel.

Noch eins

Die Teilnehmer der Ehrenamtsfreizeit dieses Jahr kamen aus den verschiedensten Orten unseres Landkreises und einige kamen sogar aus Děčín, aus der Partnerstadt von Pirna. So wurde es eine bunt gemischte Gruppe unterschiedlichen Alters, Herkunft und aus verschiedenen Ehrenamtsbereichen. Das Ziel der nun dritten Ehrenamtsfreizeit war es, den ehrenamtlichen Mitarbeitern auf eine besondere Art und Weise „Danke“ zu sagen und ihnen eine Pause zu schenken.

 

2018 Sammlung

Mitten im Getümmel des Markttages in Pirna, hatte die Freiwilligenzentrale der Diakonie Pirna und die Diakonie Sachsen eingeladen, die diesjährige Straßensammlung für ganz Sachsen zu eröffnen. Vom 04.-13. Mai sind wieder viele Sammlerinnen und Sammler unterwegs, um Spenden für die Unterstützung der vielfältigen ehrenamtlichen Arbeiten, in den diakonischen Einrichtungen und der Diakonie, zu sammeln.

Der Jahresanfangsgottesdienst der Diakonie Pirna stand unter dem Thema der Jahreslosung 2018 "Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst." Der ehemalige Bundespolizeipfarrer Burckhard Schulze hielt dazu eine sehr anschauliche Predigt.